Aktionen

Wärme spenden

 Ich bin eine leidenschaftliche Strickerin. Da ich im „Guten Hirt“ arbeite und Mitglied im „Sozialen Mittagstisch“ bin, war es mir schon lange ein Anliegen, mit dem Stricken etwas für die Menschen am Rande der Gesellschaft zu tun.

Aber wie soll man das verwirklichen? Wie kann man die gestrickten Sachen an die Vielzahl der Bedürftigen gerecht verteilen?  -----Diese Menge an „Strickteilen“ kann der Strickkreis „Heiße Nadeln“, den es in der Gemeinde Mariä Lichtmess gibt, nicht bewältigen. Also brauchen wir viele Menschen die mit stricken. Werden Sie Wärmespender!

So ist mit dem Team des „Sozialen Mittagstisches“ das Projekt „Wärme spenden“ entstanden. Die Idee dahinter: Die Bedürftigen bekommen ein warmes Teil für die kalte Jahreszeit und es wird symbolisch „Wärme“ weiter gegeben, indem wir uns die Zeit nehmen, für andere Menschen etwas zu tun.

Weihnachten verteilen wir bei der „Offenen Weihnacht“ Geschenktüten. Für viele Menschen ist es das einzige Geschenk was sie zu Weihnachten bekommen. Darum ist es uns besonders  wichtig, diese Tüten mit „Wärme“ zu füllen. Für das Jahr 2016 hat es sich der „Soziale Mittagstisch“ zum Ziel gesetzt, in alle Tüten außer Obst, Nüssen, Kaffee, Tee, Schokolade ein Pflegeprodukt und ein Spielzeug für die Kinder, auch ein warmes handgearbeitetes Teil zu tun. Es kann gestrickt, gehäkelt oder genäht werden. Erwünscht sind Mützen, Schals, Tücher, Handschuhe und Socken. Sie haben auch die Möglichkeit, sich Wolle, Anleitungen oder Schnittmuster im „Guten Hirt“ abzuholen.

Wenn Sie ein Teil im „Guten Hirt“ abgeben, bekommen Sie als kleines Dankeschön einen Wärmespender-Button. Wir freuen uns über jedes gespendete Teil.

Zu der „Offenen Weihnacht“ kommen immer ca. 1000 Menschen. Wir sind überzeugt, dass wir für diese Menschen 1000 Teile zusammen bekommen und haben uns deshalb auf eine Wette eingelassen.

Wetten dass…..

der „Soziale Mittagstisch Guter Hirt“ es schafft, bis zum 06. Dezember 2016, 1000 handgearbeitete Teile für die Geschenktüten der „Offenen Weihnacht“ gespendet zu bekommen!!!

Mit nur 2 € Wetteinsatz können Sie eine Zahl abgeben, wie viele Teile wir bekommen werden. Drei Personen, die die Zahl richtig getippt haben oder ihr am nächsten kommen, erhalten einen Preis. Bei mehreren richtigen Lösungen entscheidet das Los. Der Erlös fließt in den „Sozialen Mittagstisch“.

Zu gewinnen gibt es:

1. Preis: Ein geschmückter Weihnachtsbaum (der Baum wird gebracht, geschmückt und nach dem

                                                                                      Fest wieder abgeholt)

2. Preis: Ein Weihnachtsessen (unsere Küche kocht ein Weihnachtsmenü für max. 12 Pers.)

3. Preis: Eine Weihnachtstorte (nach Ihren Wünschen von uns gebacken)

Sie sehen, es lohnt sich mitzumachen… Sie können stricken, häkeln, Wolle spenden oder wetten.

Sollten wir diese Wette wider Erwarten verlieren, werden wir ein großes Essen für alle Besucher ausrichten.

Wir freuen uns auf dieses Projekt und auf die vielen „warmen“ Sachen, die dabei entstehen!

Silvia Datta und das Team vom „Sozialen Mittagstisch Guter Hirt“


 

Material zum Download und ausdrucken:

Plakat Wärmespender (14 MB) 

Flyer (21 MB)

Anschrift

Sozialer Mittagstisch Guter Hirt

Altfriedweg 2-4

31135 Hildesheim

Tel.: 05121 / 52 567

E-Mail: pfarrgemeinde@guterhirt.de